Wörterbuch für Latein-Deutsch und Deutsch-Latein

Übersetzungen  ›  Seneca Minor  ›  Epistulae morales ad Lucilium (I) (1)  ›  003

Turpissima tamen est iactura quae per neglegentiam fit.

‹ Vorherige Textstelle  oder  Nächste Textstelle ›

Analyse der Wortformen

est
esse: sein, sich befinden, existieren, da sein, vorhanden sein
fit
feri: gemacht werden, werden, entstehen, geschehen
iactura
iacere: liegen, werfen, schleudern, wegwerfen
iactura: Verlust, das Überbordwerfen, Aufopferung, EN: loss
neglegentiam
neglegentia: Nachlässigkeit, EN: heedlessness, neglect
per
per: durch, hindurch, aus
quae
qui: welcher, der, wer, dieser (relativischer Satzanschluss)
tamen
tamen: dennoch, trotzdem, jedoch, doch
Turpissima
turpis: schändlich, hässlich

Ähnliche Textstellen

Latein auf Android

Wortschatz · Textstellen · App · Datenschutz · Impressum